turnen, aber bitte upside down

Ich will mal so sagen, es passiert gerade so viel, dass ich kaum hinterherkomme alles mitzubekommen. Da bekommt die Lufthansa ein neues Logo - hübsch, aber Berlin keinen neuen Flughafen und auch die Luftlinie geht wieder an Lauda oder Niki oder wie oder zurück, zumindest nicht nach Berlin. Zumindest musste der Pilot notlanden wegen eines ungeduschten Passagieres?

Das lass ich mal so stehen.

Ist nicht alles gestern passiert, aber schon so der Reihe nach, also eher so eine Sandmännchen Story.

 

Warum wird Puigdemont in Deutschland festgenommen, warum fliegt Grenell nicht ab? Warum machen wir das alles mit? Alle wollen austreten aus der EU, den Kirchen und dem Ehrenamt. 

Es ist aber auch heiß gerade, oder?

 

Ich war dieser Tage im Salzbergwerk 160 Meter tief unter der Erde und dabei völlig platt, wie tief das ist und wie dunkel und wie fernab der Heimat. Keine Bild und keine SZ. Auf keine TAZ, und angenehm kühl. Da kommt man schon ins Grübeln.

 

Die Löcher da unten sind so unverschämt groß, ohne dass wir das merken. Wie in der Zeitung, der Politik und der schlechten Werbung, überall Hülsen, schlechter Geschmack, Beulen die Inhalt vorgauckeln und so.

Denk ich so, wenn wir also den Kraichgau samt dem Odenwald mal eben hopps nach unten verlegen "könnten", was ist denn so real alles möglich Kinders? Wenn Puigdemont 2018 wegen Rebellion 2018 innerhalb Europas ausgeliefert wird, während ich DSGVOSMSsen gehe.

 

Leute im Ernst wir müssen auf uns aufpassen.
Wir checken Mails, aber im Wald wachsen Bäume mit blauen Quadraten und weißen Rahmen drum herum. Ich will keine Gerüchte schüren. Aber wo kommen die her? Wo führt uns das hin? Warum bekommt das keiner mit? Warum will keiner mehr Jäger werden in Deutschland? Warum haben wir immer noch keinen Knall? Also keinen richtigen?

 

Ernsthaft.
Ich bin froh. Hier bei uns herrscht nicht Zucht und Ordnung. Hier wohnt Vernunft, Lächeln und eine stets gesunde Portion Skepsis die gerne auch was dagegen hat.